BBS Sissach
 

Vereinsgeschichte BBS

April 1980     Gründungssitzung in Liestal:  9 Mitglieder 1. Präsident Schär Bernhard
Gründungsmitglieder: Cleis Maria, Barth Peter und Christina, Schmid Kurt und Käthi, Kasper Christian, Klarer Paul und Susann 1. Trainingsplatz in Rümlingen.
Wintertraining Kellerturnhalle Primarschule Sissach
1100 Fita Stern Paul Klarer
Erster FITA Stern im neuen Klub andere werden sicher folgen.

 1981              10 Aktiv / 5 Passivmitglieder.
Herstellen von Scheiben Böcken und Scheiben Körper.
Einweihungsturnier auf dem neue Schiessgelände
Christian Kasper entwirft das Klubsignet Käthi Schmid holte sich die 500er ASTA Auszeichnung und den 1000er und den 1100er Fita Stern.

 1982              10 Aktiv / 4 Passivmitglieder.
Bogenschiessstand am 150 Jahre BL Dorf Fest in Sissach
Präsidentenwechsel, neuer Präsident Christian Kasper
Fita Stern 1000 Christian Kasper und Marcos Neubauer

 1983              13 Aktiv / 5 Passivmitglieder
Aufnahme von 9 Jugendlichen im Alter von 11 bis 16 J und 2 Erwachsene.
Reduktion Mitgliederbeitrag für Familien
Klubmeisterschaft mit Gästen Bogenschützen Solothurn

1984               10 Aktiv / 9 Jugendliche /  2 Doppelmitglieder / 13 Passivmitglieder.                       Compoundbogen werden an den Turnieren zugelassen.                                                    Schiessweekend in Spruga TI bei Käthi und Kurt Schmid. 
1. Jagdparcours auf dem Limberg Sissach mit eingeladenen Schützen.
29 Teilnehmer Klubmeisterschaft mit Gästen aus Solothurn

1985               12 Aktive / 8 Jugendliche  / 2 Doppelmitglieder / 11 Passivmitglieder.                     Durchführung eines offiziellen SBV Jagdturniers in Sissach. 80 Teilnehmer
Schiessplatz in Rümlingen muss abgeräumt werden.
Neuer Trainingsplatz auf der Panzersperre in Diepflingen. Kein idealer Platz, um auf die 90 m Scheibe schiessen zu können, muss man über die 30 m Scheibe schiessen.
                       
1986               13 Aktive / 3 Jugendliche / 2 Doppelmitglieder / 11 Passivmitglieder. 3.Limberger Jagdturnier in Sissach. 80 Teilnehmer
Es werden Gäste von anderen Clubs an unsere Clubmeisterschaft eingeladen.BS Solothurn, Juventas Basel und BS Basel

1987               13 Aktive  / 3 Jugendliche / 2 Doppelmitglieder  / 11 Passivmitglieder.                    Präsidentenwechsel. Neuer Präsident Paul Klarer
Wieder Trainingsplatzwechsel, neuer Platz beim Hundesport  Diegten Eptingen. Mitglieder vom Hundesport sind nicht begeistert. Eigenmächtigkeit ihres Präsidenten
4. Limberger Jagdturnier in Tenniken. 84 Teilnehmer

1988               13 Aktive / 3 Jugendliche / 4 Doppelmitglieder / 15 Passivmitglieder.                      5. Limberger Jagdturnier in Tenniken. 131 Telnehmer
Klubmeisterschaft wird an drei Daten geschossen.
Einkauf von neuen Scheiben Körper, sie sind aus Kunststoff-Bahnen.
Neue Clubleibchen werden angeschafft.
Fita Sterne 1000 Eric Meier, 1100 Beat Lehmann

1989               11 Aktive / 7 Jugendliche / 4 Doppelmitglieder / 15 Passivmitglieder.                      6. Limberger Jagdturnier in Diegten. 151 Teilnehmer
Teilnahme am Mini-Dorffest für den Exotik-Verein.
Neuer FITA Trainingsplatz in der Giess Diegten.
4. – 8. 7. WM in Lausanne die zweite nach 1975 (Interlaken) in der Schweiz. Fita Sterne 1000 Monika Lehmann 1100 Eric Meier

1990               22 Aktive / 9 Jugendliche / 2 Doppelmitglieder / 15 Passivmitglieder.       
7. Limberger Jagdturnier in Diegten 163 Teilnehmer                                 
10 Jahre Baselbieter Bogenschützen Jubiläumsfeier im Schützenhaus Rickenbach
An der Clubmeisterschaft für Compound eine eigene Kategorie.
Clubmeisterschaft das erste mal im neuen Clubtrainer

1991               31 Aktive / 11 Jugendliche / 2 Doppelmitglieder / 14 Passivmitglieder.                 Jagdturnier heisst neu Limberger Waldparcours.
Ausarbeitung eines Reglements für das Waldparcours-schiessen,                                    das später von der FITA (Fédération Internationale de Tir à l’Arc)                                übernommen wurde.
1. Schweizermeisterschaft im Waldparcours durchgeführt. 178 Teilnehmer.
Fita und SBV Auszeichnungen 450 Christian Lehmann, 500 Monika Lehmann, 525 + 1000 Stefan Wiedmer, 525 + 1000 + 1100 Bruno Neeser.

1992               33 Aktive / 9 Jugendliche / 2 Doppelmitglieder / 15 Passivmitglieder.                    9. Limberger Waldparcours in Diegten. 103 Teilnehmer
Arbeit an einem Clubhaus auf dem Hof bei Frau Lehmann.
Trainingsparcour für unsere Langbogenschützen.
SM Indoor Silber Karin Probst und Christian Lehmann, SM Fita Bronze Karin Probst
Fita und SBV  Auszeichnungen 475 + Christian Lehmann, 500 Susanna Klarer, 1100 Stefan Wiedmer

1993               35 Aktive / 9 Jugendliche / 4 Doppelmitglieder / 15 Passivmitglieder.                     10. Limberger Waldparcours in Diegten, das letzte mal, Grund zu viele Bewilligungen, und schlechte Beteiligung. 80 Teilnehmer
Die jungen Schützen machen viel Freude im Training wie auch an den Turnieren.
Nachdem wir das erste Mal einen Lotto Match durchgeführt hatten, bekamen wir sofort ein Verbot.
3 Schweizerrekorde für Karin Probst
Fita Sterne 1000 + 1100 + 1200 Karin Probst
1994               35 Aktive / 9 Jugendliche / 4 Doppelmitglieder / 15 Passivmitglieder.
1. Baselbieter Hallenturnier in Sissach Sporthalle Tannebrunn.
88 Teilnehmer
Karin Probst schoss hier ihren ersten Schweizerrekord Indoor auf 25m.
Karin wird Indoor Schweizermeisterin aller Klassen
Unsere jungen Schützen sind an den Turnieren immer vorne dabei.
Vier junge Schützen konnten nach Nottwil zum Migros-Sporthilfe                         Plauschsporttag reisen, das von der NKES unterstützt wurde.
Fita und SBV Auszeichnungen 500 Daniel Hachen, 525 Beat Lehmann, Leo Faletti, Daniel Oeschger, 550 Karin Probst, 1000 Roger Jenni, 1000 + 1100 Leo Faletti, 1000 + 1100 + 1200 Daniel Oeschger

1995               34 Aktive  / 16 Jugendliche / 4 Doppelmitglieder / 21 Passivmitglieder.
2. Baselbieter Hallenturnier in Sissach. 120 Teilnehmer
Karin schoss neuen Schweizerrekord auf 18m.
Sie wurde wiederum Indoor Scheizermeisterin aller Klassen.
Sie war an der WM in Birmingham gute 17. geworden.
Unsere jungen Schützen sind bestrebt es Karin nachzumachen.
Teilnahme an der Pro Sport Club-Kampagne vom SLS
Gute Platzierungen unserer Jugend an den Turnieren
Fünf junge Schützen konnten am Sportplauschtag der Migros und NKES in Zuchwil teilnehmen. Trainerwechsel
Fita und SBV Auszeichnungen 550 Marco Petraglio, Guido Rudolf, Daniel Oeschger, 550 + 1000 + 1100 + 1200 Beat Lehmann, 1100 + 1200 Roger Jenni, 575 Karin Probst

1996               35 Aktive / 15 Jugendliche / 4 Doppelmitglieder / 19 Passivmitglieder.
Präsidentenwechsel Neuer Präsident Daniel Oeschger.
3. Baselbieter Hallenturnier in Sissach, 117 Teilnehmer
Karin wurde gute 12. an der EM in Mol Belgien
Karin wurde Schweizermeisterin Compound Damen und
Schweizermeisterin aller Klassen.
Sandro Leisi wurde Schweizermeister Indoor Compound Jugend
Daniel Hachen wurde 2. an der SM Indoor in Magglingen
Aufnahme in die IG-Baselland
Fita und SBV Auszeichnungen 525 + 550 René Kohler, 500 + 1000 + 1100 Susanna Klarer, 500 + 525 Daniel Hachen, 550 Roger Jenni.

1997               41 Aktiv und, 17 Jugendliche und 7 Doppelmitglieder /16 Passivmitglieder
4. Baselbieter Hallenturnier. 177 Teilnehmer
1. Ferienpass in Sissach, an zwei Nachmittagen konnten Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren selber das Bogenschiessen ausprobieren.
SM Indoor Silber Compound Damen und Bronze aller Klassen für Karin Probst, SM Indoor Bronze für Daniel Hachen.
11. Rang für Karin Probst an der WM in Istanbul (Türkei)
Fita und SBV Auszeichnungen 525 Susanna Klarer, 550 René Kohler, Daniel Hachen, Sandro Leisi.

1998               43 Aktiv, 16 Passivmitglieder, 15 Jugendliche und 7 Doppelmitglieder
5. Baselbieter Hallenturnier 163 Teilnehmer
12. Rang für Karin Probst im Einzel und 3. Rang in der Mannschaft an der EM in Oldenburg (D)
SM Indoor 2. Rang für Karin Probst Compound Damen.
1. Inoffizielle Kantonalmeisterschaft im Oristal bei den Bogenschützen beider Basel.
3. Platz 24h Belfort mit  Marco Petraglio, Leo Faletti, Roger Jenni
Fita und SBV Auszeichnungen 1300 Leo Faletti, 500 Marco Faletti, 525 Danilo Baglioni.

1999                           42 Aktiv und 20 Passivmitglieder, 11 Jugendliche und 8 Doppelmitglieder
6. Baselbieter Hallenturnier 120 Teilnehmer.
2. Ferienpass in Sissach.
14. Rang für Karin Probst und 2. Rang in der Mannschaft an der WM in Havanna (Kuba). Feier in Ramlinsburg mit Turnverein und Schützenklub.
SM Indoor 3. Rang für Karin Probst
SM Parcours 3. Mannschaft Compound Herren mit Leo, Beat und Daniel.
2. Inoffizielle Kantonalmeisterschaft wieder im Oristal.
Fita und SBV Auszeichnungen 500 Tanja Klarer, 1000 + 1100 Kurt Rieder, 525 Thomas Jauslin, 550 + 1000 + 1100 Danilo Baglioni, 575 Leo Faletti.

2000                           43 Aktiv und 19 Passivmitglieder, 9 Jugendliche und 7 Doppelmitglieder.
7. Baselbieter Hallenturnier  88 Teilnehmer
20 Jahre BBS Feier in Diegten nach der 3. Inoffiziellen Kantonalmeisterschaft und der Klubmeisterschaft.
Neu von der FITA eingeführte Scheibenauszeichnungen, gelten für Indoor 18m und 25m, FITA 70m Runde und 900er Runde
SM Indoor 2. Rang für Karin Probst Compound Damen. Schweizerrekord Marioni Bruno (Doppelmitglied) in Rixheim mit 462 Punkten mit dem Langbogen. 2. Rang an der  FAAS Schweizermeisterschaft Field durch Beat Lehmann in der Kategorie Gäste
Fita Sterne und Fita Auszeichnungen 525 Kurt Rieder, 1200 Danilo Baglioni, Rot Leo Faletti, Blau Karin Probst, Weiss + Schwarz Susanna Klarer

2001                           34 Aktiv und 25 Passivmitglieder, 6 Jugendliche und 9 Doppelmitglieder
8. Baselbieter Hallenturnier 150 Teilnehmer
4. Kantonalmeisterschaft bei den Juventas Basel.
8 Schnupperkurse für Vereine oder Firmen wurden durchgeführt.
3. Ferienpass in Sissach
SM Indoor 3. Rang Leo Faletti Compound Herren, ebenfalls den 3. Rang holte sich Paul Wenger (Bowhunter) und sogar den 2. Rang Marita Jansen (Barebow) an der SM Waldparcours
Bowhunter FAAS Schweizermeister Field wurde Paul Wenger.
Fita Sterne und Auszeichnungen Blau Marco Petraglio

2002               44 Aktiv und 23 Passivmitglieder, 3 Jugend und 12 Doppelmitglieder
9. Baselbieter Hallenturnier 150 Teilnehmer
Mithilfe am Bogenstand beim Eidgenössischen Turnfest in Bubendorf.
5. Kantonalmeisterschaft im Oristal bei strömendem Regen, dieses Mal wurde eine Amerika Runde oder neu eine 900er Runde geschossen.
René Kohler und Hanspeter Fluri Leiteten zusammen das Training.
SM Indoor 1 Rang Karin Probst Compound Damen, 1 Rang Marita Jansen Barebow Damen, SM Waldparcours 3 Rang Paul Wenger.

 

2003               53 Aktiv und 23 Passivmitglieder 2 Jugend und 10 Doppelmitglieder
10. und letztes Baselbieter Hallenturnier 175 Teilnehmer
Präsidentenwechsel neuer Präsident Christian Kasper
Beat Lehmann tritt als Trainer zurück, René Kohler und Hanspeter Fluri werden offiziell als Trainingsleiter an der GV nominiert.
Bogenstand am Schulsporttag in Aesch vom 25. September. Zwei Nachmittage werden in den Herbstferien für den 4. Ferienpass in Sissach aufgewendet.
SM Indoor in Magglingen 1 Rang Karin Probst Compound Damen, 3 Rang Susanna Klarer Recurve Veteranen Damen, SM Field 3. Rang Wenger Paul
Schweizerrekord Marioni Astrid (Doppelmittglied) Recurve Veteranen Damen mit 540 Punkte am Indoor Turnier in Düdingen
Fita Sterne und Auszeichnungen Weiss Martin Geiger und Markus Müller

2004               48 Aktive  und 26 Passivmitglieder 11 Jugend und 9 Doppelmitglieder
Trainingsleiter René Kohler und Roman Häfelfinger. Neu seit Herbst ist noch
Willi Ries als Trainingsleiter dazu gestossen.
Plauschbogenschiessen mit Fitness Diepflingen auf dem Parcours in
Tenniken. Im Juni haben wir Eamonn Gaffney aus Neuseeland bei uns
auf den Trainingsplätzen zu Gast gehabt, er hat sich für die Field WM
vorbereitet.
SM Indoor Magglingen 3. Rang Karin Probst Compound Damen mit
neuem Schweizerrekord im Finale, 18. Rang Marco Petraglio
Compound Herren, 8. Rang Tiziano Petraglio Recurve Mini, 4. Rang
Susi Klarer Recurve Veteranen Damen.
Schweizermeisterschaft Field in Vionaz 1. Rang Paul Wenger Bowhunter. SM Waldparcours 9. Dani Schor, 14. Paul Wenger 18. Marcel Bader alle Bowhunter / 20. Martin Geiger Longbow. Klubmeister wurde Daniel Schor.

2005               51 Aktive und 25 Passive 14 Jungend und 2 Doppelmitglieder 10 Anfänger
die die Trainingseinheit gelöst haben
Wiederum Plauschbogenschiessen mit Fitness Diepflingen in Tenniken.
Verschiedene andere Firmenanlässe unter anderem auch die KB Sissach mit
ca. 30 Personen.
In diesem Jahr gab es kein Ferienpass, sie haben uns zu spät Angefragt. Vereinsmeisterschaft musste wegen zu wenigen Anmeldungen abgesagt werden.
4 Junge Schützen konnten an den Coup de Jeunes nach Vevey la Tour.
Es wurden wieder mehr Turniere Besucht. SBV und FAAS Turniere.
Schweizermeisterschaft Indoor SBV 3 Rang Susanna Klarer RVD, Urben Silvia 23. RD, Petraglio Tiziano 3. Cmin, Petraglio Marco 28. CH.
Coupe de Jeunes: Petraglio Tiziano 1. Cmin, Spühler Beny 3. Rmin, Thommen Emanuel 4. Rmin, und Wilda Claudio 4. Rjug.
Schweizermeisterschaft Field in Montheron: Neuer Schweizermeister Schor Daniel BBH (er löst Wenger Paul ab), Wenger Paul 4 BBH, Wertli Lukas 9 BBH, Mannschaft 2.
Schweizermeisterschaft FITA 70m in Yverdon les Bains: Klarer Susanna 2 RVD, Klarer Paul 9. RVH

2006               61 Mitglieder 29 Passivmitglieder
An der GV wurde Beschlossen, dass eine neue Kategorie Mitglieder
geschaffen wurde. Es sind Aktive Bogenschützenmitglieder die nicht dem SBV gemeldet werden. Sie können aber beim FAAS als Einzelmitglied beitreten.
Der Vorstand und einige Mitglieder sind der Meinung, dass es im Verein dann mehr Mitglieder gibt die nicht beim SBV angemeldet sind. Die Zukunft wird es zeigen.
Paul Klarer ist aus dem Vorstand zurückgetreten. Willi Ries wird als Trainer/Beisitzer in den Vorstand gewählt.
7 SBV Turniere wurden von 8 Baselbieter Bogenschützen Besucht: Magglingen SM Indoor Karin Probst 1, Petraglio Tiziano 6, Petraglio Marco 26, Schor Daniel 3, Klarer Susanna 4.
Neuchâtel SM Field Schor Daniel 1, Wenger Paul 9. L’Abbaye SM 3D Handschin Peter 5, Bader Marcel 7
Da der Schreiber im Verein keine Funktion mehr hat ist es schwierig über die Aktivitäten im Verein zu Berichten.
Aus dem Trainerbericht: Es gab 23 neue Mitglieder. Pro Monat wurde je ein Geschäfts oder Privatanlass durchgeführt. Die 12 Schnuppereinheiten wurde abgeschafft und dafür zweimal im Jahr ein Schnuppernachmittag angeboten.

 

2007          82 Mitglieder (davon 32 Semi Aktiv), 26 Passivmitglieder
Leider werden die Jungen Schützen nicht mehr separat erwähnt.
In den Vorstand müssen gleich 3 neue Mitglieder gewählt werden. Neu Karin Probst Präsidentin Christian Rüfli Sekretär und Hanspeter Handschin Materialwart.
Schweizermeisterschaft Indoor kann nicht in Magglingen durchgeführt werden, da die Halle Renoviert wird. Die SM für die Langbogen, Bowhunter und die Jugend wurde in Colombier abgehalten. Spühler Benjamin 1 Rang Bowhunter Jugend Herren. Petraglio Tiziano 6 Rang und Thommen Emanuel Rang 5 Compound Jugend Herren. Für die Compound und Recurve war die SM in Zuchwil. Probst Karin Rang 2 Compound Damen, Häfelfinger Roman Rang 9 Compound Herren.
Spannende Duelle lieferten sich Petraglio Marco und Häfelfinger Roman an den Turnieren, einmal ist Marco vorne das andere Mal Roman.
Leider haben nur zwei Junge Schützen am Cup de Jeunes in Vevey mit gemacht. Wilda Claudio Rang 1 und Furer David Rang 2 beide  Bowhunter.
SM Field in Neuchâtel 1 Rang Handschin Samuel Bowhunter Cadet.
Auszeichnungen: Tiziano ASTA Puzzle 2 blau und Häfelfinger Roman FITA Scheibenauszeichnung blau, beide am Hallenturnier in Seuzach geschossen.
Es wurden 10 SBV Turniere besucht davon die SM Indoor und die SM Field.
Ebenfalls wurden Turniere vom FAAS besucht, wie viele ist mir nicht bekannt. Die SM Indoor wurden von zwei Schützen besucht.
Die Vereinsmeisterschaft ist auf den 19. August verlegt worden. Vereinsmeister ist Schor Daniel.
Willi Ries will den Trainingsleiter abgeben. Das Wintertraining wird spärlich genutzt.
Roman musste am 24 Std. Turnier in Belfort ganz alleine durchhalten, weil zwei Schützen nicht erschienen sind.

2008                75 Aktive (davon 27 Semi Aktive), 18 Passive. Wie im letzten Jahr, wurden die Jungen Schützen nicht mehr separat erwähnt. Willi Ries ist als Trainer zurück getreten. Das Training wird von Roman, Marco und Paul in der Halle und auf dem FITA Platz weitergeführt.  Unsere Homepage sollte dringen wieder instand gestellt werden  Beat Lehmann stellt sich zur Verfügung.
Paul möchte ein Turnier durchführen und zwar Bogenlaufen, das ist  Rennen und Schiessen. Die GV will die auf nächstes Jahr verschieben.

Schweizermeisterschaft Indoor wurden wieder in Magglingen durchgeführt. Probst Karin wie im letzten Jahr 2. Rang Compound Damen, Petraglio Marco hat sich gesteigert Rang 2 Compound Kadetten Herren, Häfelfinger Roman 10 Rang und Petraglio Marco Rang 25 beide Compound Herren. Susi Klarer machte in diesem Jahr auch wieder mit sie landete auf dem 3. Rang .

2009

59 Aktivmitglieder (davon 28 Semi-Aktive), 16 Passive. Die Jungen Schützen wurden auch in diesem Jahr nicht erwähnt. Man könnte meinen unser Verein besteht nur aus Erwachsenen Schützen. Das Bogenlauf Turnier ist bis jetzt nicht zu stand gekommen, teils aus Terminkollisionen, teils aus anderen Gründen. Ganz vom Tisch ist es nicht. An Stelle der Vereinsmeisterschaft haben wir ein Plausch Sonntag durchgeführt.
2009 haben hauptsächlich vier Compoundschützen die SBV Hallenturniere bestritten. Bei den FAAS Schützen bin ich nicht sicher, was für Turniere sie geschossen haben. Ich habe nie eine Rangliste gesehen oder Meldung erhalten, dass sie Turniere besucht haben.
SBV Schweizermeisterschaft Indoor in Magglingen: Probst Karin Rang 5 Compound Damen. Petraglio Tiziano Rang 4 Compound Cadet Herren. Unser Trainer Häfelfinger Roman 28. Compound Herren und Petraglio Marco 34. ebenfalls Compound Herren.
Bei den FAAS Schützen belegte Handschin Hanspeter Langbogen an der Indoor Schweizermeisterschaft in Will SG den 6. Rang. Für die 3D Schweizermeisterschaft musste er nach Olivone ins Tessin reisen, dort belegte er den 2. Schlussrang. Ebenfalls den 2. Rang eroberte er an der Field/hunter Schweizermeisterschaft in Möhlin, sozusagen vor der Haustüre. An der Field SM mischten noch andere Vereinsmitglieder mit, Bader Marcel auch Langbogen Rang 30, Wenger Paul Bowhunter Rang 40 und Wohlfart Ralph Bowhunter Rang 52. Handschin Hanspeter belegt auf der Kompletten Rangliste über alle drei SM 2009 den 1. Platz. Gefunden im Internet.
Zwei Mannschaften (11/2) waren zum 18. Mal in Belfort am 24 Stundenschiessen und schossen sich die Nacht um die Ohren. Karin, Marco und Christian landeten auf dem 12. Rang. Roman und Tiziano knapp dahinter auf dem 14. Rang
Auszeichnungen: Petraglio Marco  FITA Scheibe rot mit 576 Punkte.

 

 

   

 

 
Kontakt
 
Events
 
Mitgliedschaft
 
Ranglisten
 
Trainingsorte
 
Geschichte
 
Fotosgalerie
 
Links
 
Statuten
 
Jahresprogram
 
Inserate